Paritäten

Sollten Sie Fragen zu den Informationen auf dieser Seite haben, können Sie uns diese jederzeit über die Kontakt-Funktion unten links mitteilen. Ein Mitglied des House of Crops Teams wird sich sobald wie möglich bei Ihnen melden.

Sie können sich auch per Telefon oder Email an das Customer Success Team von House of Crops wenden.
Tel.: +49 30 41717809
E-Mail: support@houseofcrops.de

Carriage Insurance Paid

Der Verkäufer liefert die Ware einer vom Käufer bestimmten Person (z.B. Frachtführer) am vereinbarten Bestimmungsort. Der Verkäufer beauftragt den Transport bis zu diesem Ort und trägt die anfallenden Frachtkosten. Der Verkäufer schließt eine Versicherung der Ware gegen Verlust oder Beschädigung während des Transports ab und trägt die anfallenden Kosten. Der Käufer trägt die Gefahr während des Transports.

Zurück zum Anfang der Seite

 

Cost and Freight

Der Verkäufer liefert die Ware an Bord des vereinbarten Schiffes im Verschiffungshafen und trägt alle Gefahren. Der Verkäufer beauftragt den Transport bis zum Bestimmungshafen und trägt die anfallenden Kosten. Der Käufer übernimmt die Gefahren ab Ankunft der Waren auf dem Schiff.

Zurück zum Anfang der Seite

 

Cost, Insurance, Freight

Der Verkäufer liefert die Ware an Bord des vereinbarten Schiffes im Verschiffungshafen und trägt bis dahin alle Gefahren. Der Verkäufer beauftragt den Transport bis zum Bestimmungshafen und trägt die anfallenden Kosten. Der Verkäufer schließt eine Versicherung der Ware gegen Verlust oder Beschädigung während des Transports ab und trägt die anfallenden Kosten. Der Käufer übernimmt die Gefahren ab Ankunft der Waren auf dem Schiff.

Zurück zum Anfang der Seite

 

Cost, Insurance, Freight free out (CIFFO)

Der Verkäufer liefert die Ware an Bord des vereinbarten Schiffes im Verschiffungshafen und trägt bis dahin alle Gefahren. Der Verkäufer beauftragt den Transport bis zum Bestimmungshafen und trägt die anfallenden Kosten. Der Verkäufer schließt eine Versicherung der Ware gegen Verlust oder Beschädigung während des Transports ab und trägt die anfallenden Kosten. Der Verkäufer übernimmt das Entladen der Ware und trägt die entstehenden Kosten und Gefahren. Der Käufer übernimmt die Gefahren ab dem Endzeitpunkt der Entladung der Waren auf dem Schiff.

Zurück zum Anfang der Seite

 

Delivered at Place

Der Verkäufer stellt die Ware am vereinbarten Bestimmungsort entladebereit zur Verfügung. Der Verkäufer trägt die anfallenden Kosten und Gefahren bis zum Zeitpunkt der Lieferung. Der Käufer übernimmt das Entladen und trägt von diesem Zeitpunkt an Kosten und Gefahren.

Zurück zum Anfang der Seite

 

Delivered at Terminal

Der Verkäufer liefert die Ware zu einem vereinbarten Terminal am Bestimmungsort und entlädt sie dort. Der Verkäufer trägt alle anfallenden Kosten und Gefahren bis zum Endzeitpunkt der Entladung.

Zurück zum Anfang der Seite

 

Delivered Duty Paid

Der Verkäufer stellt die Ware am vereinbarten Bestimmungsort entladebereit zur Verfügung. Der Verkäufer übernimmt alle anfallenden Kosten und Gefahren bis zum Zeitpunkt der Lieferung. Der Verkäufer übernimmt die Abwicklung der Zollformalitäten und trägt alle für die Ein- und Ausfuhr entstehenden Abgaben. Der Käufer übernimmt das Entladen und trägt von diesem Zeitpunkt an Kosten und Gefahren.

Zurück zum Anfang der Seite

 

Frachtfrei

Carriage Paid To“/“Frachtfrei“ bedeutet, dass der Verkäufer die Ware dem Frachtführer oder einer anderen vom Verkäufer benannten Person an einem vereinbarten Ort (falls ein solcher Ort zwischen den Parteien vereinbart ist) liefert, und dass der Verkäufer den Beförderungsvertrag abzuschließen und die für die Beförderung der Ware bis zum benannten Bestimmungsort entstehenden Frachtkosten zu zahlen hat

Zurück zum Anfang der Seite

 

Franko

Der Verkäufer Liefert die Ware zum vereinbarten Bestimmungsort. Er trägt die anfallenden Kosten und Gefahren bis zum Lieferort.

Zurück zum Anfang der Seite

 

Free Alongside Ship

Der Verkäufer liefert die Ware längsseits des vereinbarten Schiffes im Verschiffungshafen und trägt die anfallenden Kosten und Gefahren. Der Käufer übernimmt die Kosten und Gefahren ab dem Zeitpunkt der Lieferung.

Zurück zum Anfang der Seite

 

Free Carrier

Der Verkäufer liefert die Ware einer vom Käufer bestimmten Person (z.B. Frachtführer) am vereinbarten Ort. Dieser sollte möglichst genau bestimmt werden, da hier die Gefahr auf den Käufer übergeht.

Zurück zum Anfang der Seite

 

Free on Board

Der Verkäufer liefert die Ware an Bord des vereinbarten Schiffes im Verschiffungshafen und trägt alle anfallenden Kosten und Gefahren. Der Käufer übernimmt ab dem Zeitpunkt der Lieferung die Kosten und Gefahren.

Zurück zum Anfang der Seite

 

Frei Fuhre ab Station

Der Verkäufer liefert die Ware in den LKW am vereinbarten Bestimmungsort und trägt die anfallenden Kosten. Der Verkäufer trägt keine Gefahren. Der Käufer trägt alle Kosten ab dem Verladeort.

Zurück zum Anfang der Seite

 

Waggonfrei

Der Verkäufer liefert die Ware in den Waggon am vereinbarten Bestimmungsbahnhof und trägt die anfallenden Kosten.

Zurück zum Anfang der Seite

 

CIFFO / Franko

Der Verkäufer liefert die Ware an Bord des vereinbarten Schiffes im Verschiffungshafen und trägt bis dahin alle Gefahren. Der Verkäufer beauftragt den Transport bis zum Bestimmungshafen und trägt die anfallenden Kosten. Der Verkäufer schließt eine Versicherung der Ware gegen Verlust oder Beschädigung während des Transports ab und trägt die anfallenden Kosten. Der Käufer übernimmt die Gefahren ab Ankunft der Waren auf dem Schiff.

Der Verkäufer stellt die Ware am vereinbarten Bestimmungsort entladebereit zur Verfügung. Der Verkäufer trägt die anfallenden Kosten und Gefahren bis zum Zeitpunkt der Lieferung. Der Käufer übernimmt das Entladen und trägt von diesem Zeitpunkt an Kosten und Gefahren.

Der Käufer trifft die Wahl.

Zurück zum Anfang der Seite

 

CIFFO /  Franko in Verkäufers Wahl

Der Verkäufer liefert die Ware an Bord des vereinbarten Schiffes im Verschiffungshafen und trägt bis dahin alle Gefahren. Der Verkäufer beauftragt den Transport bis zum Bestimmungshafen und trägt die anfallenden Kosten. Der Verkäufer schließt eine Versicherung der Ware gegen Verlust oder Beschädigung während des Transports ab und trägt die anfallenden Kosten. Der Käufer übernimmt die Gefahren ab Ankunft der Waren auf dem Schiff.

Der Verkäufer stellt die Ware am vereinbarten Bestimmungsort entladebereit zur Verfügung. Der Verkäufer trägt die anfallenden Kosten und Gefahren bis zum Zeitpunkt der Lieferung. Der Käufer übernimmt das Entladen und trägt von diesem Zeitpunkt an Kosten und Gefahren.

Der Verkäufer trifft die Wahl.

Zurück zum Anfang der Seite

 

Waggonfrei / frei Fuhre

Der Verkäufer liefert die Ware in den Waggon am vereinbarten Bestimmungsbahnhof und trägt die anfallenden Kosten.

Der Verkäufer liefert die Ware in den LKW am vereinbarten Bestimmungsort und trägt die anfallenden Kosten.

Der Käufer trifft die Wahl.

Zurück zum Anfang der Seite

 

Waggonfrei / frei Fuhre in Verkäufers Wahl

Der Verkäufer liefert die Ware in den Waggon am vereinbarten Bestimmungsbahnhof und trägt die anfallenden Kosten.

Der Verkäufer liefert die Ware in den LKW am vereinbarten Bestimmungsort und trägt die anfallendenKosten.

Der Verkäufer trifft die Wahl.

Zurück zum Anfang der Seite